Über

ÜBER SUNDARI MA

 

Vor vielen Jahren wurde Sundari Ma während ihres ersten Meditationskurses in Neuseeland überflutet von einem Strom von Glückseligkeit und vernahm einen inneren Ruf, der ihr Leben veränderte. Eine tiefe Sehnsucht war entfacht worden. Im selben Jahr starb ihr Vater an Krebs. Das Sitzen an seinem Sterbebett offenbarte die tiefe Intention, der Kraft der Liebe in diesem Leben zu folgen, sie in allem zu erkennen und ihr zu dienen.

Sie gründete und leitete Soma Yoga – Studio für Yoga, Ayurveda und Meditation in Freiburg – für viele Jahre, und unterrichtet seit fast zwei Jahrzehnten vedische und tantrische Weisheit. Sie studierte viele Jahre eng mit Dr. David Frawley und der tantrischen Meditationslehrerin Sally Kempton.

In Igor Vamadeva Kufayev, Advaita Tantra Lehrer und Künstler, hat sie ihren spirituellen Lehrer erkannt und dient seiner Arbeit und Sangha, Flowing Wakefulness. Vamadeva hat Sundari Ma die Rolle einer Lehrerin seiner transformativen Arbeit zugewiesen, da sie die Subtilität und Tiefe des Weges des Herzens direkt erkannt hat und durch ihren eigenen Prozess des Erwachens große Einsichten in neurophysiologische Transformation gewonnen hat.

In dem Journal Artikel The Touch of Grace schreibt Sundari Ma authentisch und offen über ihr spirituelles Training und ihre transformative Reise unter der Anleitung ihres Lehrers: die Herz-zu-Herz-Verbindung jenseits von Worten, die Transformation des Bewusstseins, die von Igor initiiert und begleitet wurde, charakteristische Herausforderungen, die das Erwachen von Kundalini mit sich bringt, die Integration höherer Bewusstseinszustände in die Neurophysiologie des Körpers und das Hineinwachsen in spirituelle Reife. Ursprünglich wurde der Artikel als Beitrag in einem Blog zum inspirierenden Thema „Lehrer und Schüler“ von der spirituellen Gemeinschaft „Modernes Kloster – Ort der Stille“ in deutscher Sprache veröffentlicht.

Sundari Ma gibt die transformativen Lehren unter der Führung ihres Lehrers seit Januar 2021 in deutscher Sprache in Form von Flowing Wakefulness Online Courses weiter. Diese Kurse reflektieren die Entfaltung von Igor's Lehre, wie sie auf live Immersions über die Jahre unterrichtet wurde, und beeinhalten eine einzigartige Mischung aus tantrischen Methoden, zeitlosem Wissen, Meditationsanleitung und spontaner Interaktion mit der Gruppe.

Sundari begleitet andere auf ihrem Weg des Erwachens durch persönlich zugeschnittene 1-2-1 sessions. Es ist ihr eine große Freude, Menschen mit der heilenden, lebenserhaltenden und kraftvoll, schützenden Kraft des Bewusstseins zu verbinden und die Achtung vor dem Mysterium des Lebens und Mutter Natur wiederzuerwecken. Ihr tiefes Wissen der spirituellen Weisheitstraditionen und die tiefen Einsichten, die sie aus ihrem eigenen transformativen Prozess und der Arbeit mit ihrem Lehrer gewonnen hat, bilden die Basis ihrer Arbeit.

Ihre Kenntnis der vedischen und tantrischen Tradition verbunden mit der direkten Erfahrung von Kundalini-Erwachen und der Lehrzeit mit ihrem Lehrer bilden die Grundlage ihrer Arbeit. Sundari Ma hat den 6-monatigen Kurs ‘Shakti Sadhana – Die Kunst der Meditation’ entwickelt, in dem Yoga, Ayurveda und tantrische Psychologie zusammen fließen. Sie unterstützt Menschen auf dem spirituellen Weg, über psychologische Grenzen hinaus zu wachsen, Bewusstseinsveränderungen zu integrieren und sich der Fülle des Lebens zu öffnen.

“It is through her conscious, loving guidance that I learn to further relax into meditation, and to let come to the surface what needs to be seen, held, healed, dissolved.”

~ Melanie Klett

Biographie

 

• Besuch des musischen E.T.A.- Hoffmann Gymnasiums in Bamberg (bis 1994)
• Studium der Forstwissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (1996-2001)
• Veröffentlichung von “Landschaft in Bewegung: Das Verhältnis des Menschen zu Landschaft und Natur am Beispiel aktueller Zeitströmungen im Tanz,” (2002)
• Ausbildung in zeitgenössischem Tanz (1996), Afrikanischen Tanz (1990-1995), Neuem Tanz & Improvisation (1999-2000).
• Trance Heilung, Reiki Master & Hypnose Therapie
• Beginn der Yoga & Meditations-Praxis im Jahr 1997
• Ayurveda Studium im Shree Shankara Krankenhaus in Kerala, Südindien (2003), Zertifikat für Ayurvedische Medizin, Praxis & Kerala Anwendungen und Massage Behandlungen
• Co-Gründerin von der “Yoga Lounge Freiburg – Studio für Vinyasa Yoga & Meditation” (2004)
• Umfangreiche Studien in Ayurveda & Jyotish – Vedische Astrologie (seit 2005)
• Zertifizierte Jivamukti Yoga Lehrerin, ausgebildet von Sharon Gannon & David Life (2007)
• Co-Gründerin & Co-Direktorin von Soma Yoga Freiburg – Ausbildungszentrum für Yoga, Meditation, Ayurveda & Shakti Sadhana (2007)
• Erfahrene registrierte Yogalehrerin (E-RYT), Yoga Alliance (seit 2009)
• Studium & Sadhana mit der tantrischen Meditationslehrerin Sally Kempton (2008-2014)
• Studium von Ayurveda, Tantra, Mantra & Vedischen Lehren mit Dr. David Frawley & Yogini Shambhavi (2009-2013)
• Initiation in neurophysiologische Transformation und den “Weg des Herzens” im Juni 2015 von Advaita Tantra Lehrer Igor Vamadeva Kufayev
• Spirituelles Training & selbstloser Dienst in Igor Vamadeva Kufayev’s Gemeinschaft ‘Flowing Wakefulness’ seit 2015