SADHANA OF JOY

21 Tage: Selbsterforschung & Praxis tantrischer Meditation (online)

Limitierte Teilnehmerzahl

Ein Kurs, der deine Praxis neu entfacht und in dem du Meditation lieben lernst als einen Raum, der dich in intime, beglückende Verbindung mit deinem eigenen Selbst bringt.

*

Was ist Freude?

Inside everyone
is a great shout of joy
waiting to be born…

—David Whyte

Freude ist das, was natürlich aufsteigt, wenn wir in tiefer Verbindung mit unserer wahren Natur sind—das reine, innewohnende Strahlen unseres Seins, das unbeeinflusst ist von den sich ewig verändernden Umständen. 

Die Suche nach dieser Freude ist der Ausgangspunkt jeder spirituellen Praxis und deren Erforschung eine abenteuerliche Reise in die Landschaften der Seele. Diese Meditations-Serie wurde geboren, um dich einzuladen, dich der Praxis zu öffnen, in den Ozean von innerer Freude einzutauchen. Wir widmen uns der brillanten Methodik und Perspektive von tantrischer Meditation, die Pfade in diese leuchtende Freude aufscheinen lässt. 

Was wir erforschen werden…

 

 

Woche 1: Umarmen, was ist

  • Wahrnehmen und fühlen, was wir gewohnheitsmäßig ignorieren
  • Die Botschaft in Unzufriedenheit
  • Mit innerer Kontraktion entspannen
  • Stagnation erkennen und Raum schaffen für neue Möglichkeiten
  • Jedes Hindernis ist ein Sprungbrett in die Arme der göttlichen Mutter
  • Meditation: akzeptieren, was ist

Woche 2: Umkehr nach innen

  • Selbsterforschung: die richtigen Fragen stellen
  • Meditation: Innen und Außen verbinden
  • Dein Leben & svadharma (innere Wahrheit) leben
  • Was willst du verwirklichen?
  • Praxis mit der Kraft der Intention

Woche 3: Pfade in die Freude

  • Sinneswahrnehmung als Tor zu Entzücken
  • Meditation: Nektar des Seins
  • Die kleinen Alltagsfreuden umarmen
  • Entspannung als Schlüssel
  • Schönheit & Liebe als Ausdruck der Göttin
  • Finden, was du liebst…

Diese Serie ist keine Therapie oder psychologisches Counseling, und kein Ersatz für Behandlungen von physischen oder psychologischen Beschwerden, die ärztliche Begleitung erfordern.

Was beinhaltet der Kurs?

3 LIVE SESSIONS (JEWEILS 2 STUNDEN)

Die wöchentlichen Sessions werden via Zoom angeboten und fokussieren auf Selbsterforschung und Praxis. Sie beinhalten kurze Lektionen, geführte Meditationen, Frage & Antwort, Sharing in der Gruppe.

ZUGANG ZU PRIVATER FACEBOOK GRUPPE

Du wirst die Möglichkeit haben, dich in einer geschlossenen und geschützten Gruppe mit den anderen Teilnehmer/innen auszutauschen und Unterstützung in deinem Prozess zu erhalten.

ZUGANG ZU AUFNAHMEN DER SESSIONS

Falls du an einem oder mehreren der Termine nicht live dabei sein kannst, kein Problem. Alle Sessions werden aufgenommen und innerhalb von drei Tagen auf einer internen Kursseite hochgeladen. Teilnehmer/innen werden für insgesamt 3 Monate nach Abschluss des Kurses Zugang zu den Modulen haben.

UNTERRICHTSMATERIAL

Du erhältst wöchentliche Meditationsanleitungen, Kontemplationen und Hausaufgaben sowie persönliche Begleitung und Unterstützung von Sundari Ma innerhalb der virtuellen Community.

Was ist dieses mit Entzücken gefüllte Universum
In das wir uns geboren finden?
Was ist dieses mysteriöse Bewusstsein
Was in diesem überall schimmert?

— Vijnana Bhairava Tantra

Leitung des Kurses...

Sundari Ma ist Lehrerin von Yoga, Meditation, Ayurveda und seit Juni 2015 Schülerin des Advaita Tantra Lehrers Igor Kufayev. Sie vermittelt seine transformierenden Lehren und unterstützt andere auf ihrem Weg, voll und ganz sie selbst zu sein. In Workshops, Kursen, Retreats und Einzel-Sessions vermittelt sie die Essenz der yogischen und tantrischen Philosophie. Dieses Fundament an Wissen, kraftvolle, spirituelle Praktiken und die Gnade des Wegs des Herzens, in den Sundari Ma initiiert wurde, richten die Wahrnehmung auf “das verborgene Mysterium im Gewöhnlichen”, welches uns normalerweise entgeht. Diese direkte Berührung mit göttlicher Präsenz ist ein Tor in die Glückseligkeit des Seins, durch welche der gesamte, transformative Prozess gehalten wird.

Ihr intensives spirituelles Training und ihr professioneller Background in Verbindung mit ihrer Fähigkeit, einen Raum von Hingabe zu öffnen, sind die Wurzeln ihrer Arbeit. In ihren Angeboten teilt sie subtiles, doch praktisches Wissen, wie die Praxis der Meditation vertieft und in das tägliche Leben gebracht werden kann. Ihr Unterrichtsstil ist spontan, direkt, mitfühlend und zugleich eine Anrufung an den Strom von purer Freude in der Tiefe des Herzens.

„Es ist dieser spontane Fluss zu größerem Glück, der Meditation zu einer unverzichtbaren Aktivität für jedes Wesen macht, das auf größere Erfüllung ausgerichtet ist. Denn sie kultiviert die natürliche Fähigkeit des Geistes, als das Selbst zu verweilen – selbst inmitten der täglichen Aktivitäten – wenn der Geist fest im Sein verankert ist. Erst wenn wir uns in diesen Momenten des Eintauchens ganz der Stille hingegeben haben – in der sich Glückseligkeit spontan manifestieren kann – können wir hoffen, inmitten der täglichen Pflichten Transzendenz zu erfahren. Daher zuerst Stille ~ und dann Glückseligkeit.”

— Igor Kufayev

Teilnahme-Voraussetzungen

  • Teilnahme an den wöchentlichen live Sessions wird empfohlen. Falls du im Vorfeld bereits weißt, dass du an einem oder mehreren Terminen nicht teilnehmen kannst, bitte kurz per Email mitteilen.
  • Bereitschaft für die Dauer des Kurses täglich 30 Minuten zu meditieren und die Kontemplations-Übungen zu machen, um den maximalen Nutzen aus dem Kurs mitzunehmen.

  • Neugier & Offenheit für neue Erfahrungen!

Struktur des Online Kurses

  1. Modul: 04. Februar  2022
  2. Modul: 11. Februar  2022
  3. Modul: 18. Februar  2022

Jeweils Freitags von 17:30-19:30 Uhr

Kosten des Online Kurses

 

Preis: 108,00 €

Scholarship Preis: 95,00 €

Der Scholarship Preis kann auf Anfrage an Personen mit geringem Einkommen oder in schwierigen Lebenssituationen vergeben werden. Bitte setze dich mit Sundari Ma in Verbindung, um dich hierfür anzumelden und mehr Information zu erhalten.

 

Die unbeschreibliche feine, nährende, liebevolle, heilende, tiefe, bezaubernde Energie von Sundari Ma, die unbekannte Räume öffnet, hat mich tief berührt. Wie subtil Erfahrungen, Wahrnehmungen, Bewusstseinstzustände werden können, als würden sich neue und feinere Farben zu meiner Farbpalette dazu gesellen. Ich habe erkannt, wie wichtig, nährend und inspirierend eine Gruppe für die eigene Sadhana ist. Immer wieder sich mit dem Herzen verbinden. Immer wieder aufs Neue. Sich nicht entmutigen lassen, liebevoll, geduldig und beharrlich bleiben. Und da war diese wundervolle leise Heiterkeit, die sich in mir während dieser Wochen ausgebreitet hat…

– SILVIA S.

Sundari Ma öffnete mir den Weg in ein tiefes Verbundensein mit mir Selbst und allem um mich herum, Akzeptanz alles so zu anzunehmen, wie es kommt, die Hingabe auf dem Weg zu bleiben und die Freude den Weg zu gehen.

– MELISSA B.

Wesentlich ist für mich das tiefere Eintauchen in den Weg des Herzens, der das Paradox umarmt, nichts ausschließt und Gegensätze durch die pure Akzeptanz und unzensierte Durchdringung zum Schmelzen bringt. Dies beginnt mich zu schulen, dass das Wunder des Augenblicks komplett wortlos ist. Nicht wissend, erfahrend, dunkel, hell, ganz.

– MELANIE K.

Wie Sundari Ma ihr Wissen vermittelt, ist für mich unglaublich stärkend und ich fühle mich sehr geführt.

– HEIKE J.